Sind Sie noch einer von vielen oder gehören Sie schon zu den Top 100?
Machen Sie den Unterschied!

Coach Professional
Steigen Sie in die Liga der Profi-Coachs auf

  • Bauen Sie Ihr Coaching zielgerichtet auf
    Erfahren Sie, welche Fragen wohin führen – und setzen Sie diese bewusst ein.
  • Erweitern Sie Ihr Wissen und Können
    Lernen Sie mehr über Transaktionsanalyse, Systemik und Mediation kennen und integrieren es in Ihre Arbeit.
  • Erhalten Sie Supervision von Profis
    Bringen Sie Ihre eigenen Fälle mit, üben Sie live im geschützten Rahmen – und erhalten Sie
    Rückmeldung von gleich zwei erfahrenen Lehrcoachs.
  • Coachen Sie sich selbst
    Überwinden Sie eigene Blockaden und begleiten sie den Coaching Prozess frei und offen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Teilnehmerplatz!
Frühbucherrabatt: 10% bis 15.11.21


Kosten: 2.890,00 € inkl. Mwst.
Zahlbar 7 Tage nach Rechnungsstellung

Hier geht es zur Anmeldung


Inhalte Ihrer Weiterbildung

Bestehend aus 3 Unterrichtsblöcken in Präsenz + 2 Online-Abendseminaren.
Die Online-Abendseminare dienen dem gesonderten Üben von Online-Coachings: Sie lernen, welche Themen sich online gut eignen – und was es dabei zu beachten gibt. Sie werden sich im geschützten Rahmen in Breakoutsessions ausprobieren und wertvolle Erfahrungen sammeln können – mit anschließendem Austausch und Reflexion mit den beiden Trainerinnen.

1. Block: Auftragsklärung und Selbstcoaching
+ 1 Online-Abend


Wir widmen uns intensiv dem wichtigen Thema der Auftragsklärung: Mit welchen Fragen erfahre ich, worum es wirklich geht? Was ist das Thema hinter dem Thema? Sie werden praktisch üben, welche Frage Sie jetzt gerade brauchen? Und wie Sie verhindern, zu schnell mit Formaten/Tools den Coachingprozess zu beeinflussen? Beide Trainerinnen geben ihre verdichteten Erfahrungen aus unzähligen Coachings als Wissen und Feedback bei den Übungen an die Teilnehmer weiter. In diesem Block wird es auch um das Selbstcoaching gehen – als riesige Chance für uns und unseren Beruf: Sie erfahren, wo Ihre „blinden Flecken“ sind und lernen, mit welchen Tools Sie diese erfolgreich selbst bearbeiten. Damit gewinnen Sie als Coach an Professionalität und
Authentizität – und sind als Persönlichkeit der lebendige Beweis, dass Coaching wirklich funktioniert.

11.01. - 13.01.2022 in Ladenburg
Dienstag 15:00 - 19:00 Uhr, Mittwoch: 9:00 -19:00 Uhr, Donnerstag: 9:00 -16:00 Uhr
+ Onlineabend: Mittwoch, 02.02.2022: 17:00 -21:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

2. Block: Systemik, Mediation und Supervision
+ 1 Online-Abend

Die Systemik dient uns dazu, mehr über die eigene innere Haltung und die unseres Gegenübers zu erfahren. In diesem Block erstellen Sie u.a. Ihr eigenes Genogramm und lernen, was Sie aus Verhaltensweisen Ihres Gegenübers schließen können. Im Praxisteil üben Sie, wie Sie über Hypothesenbildung und mit systemischen Fragen schneller ans eigentliche Ziel kommen. Des Weiteren erlernen Sie in diesem Block die Grundlagen der Mediation und deren Anwendungsfelder. Sie erhalten Klarheit über Ihre Rolle als Mediator und welche Phasen eine Mediation klassisch durchläuft. Dabei machen Sie sich mit den grundlegenden Techniken vertraut und sammeln bereits erste Mediationserfahrungen. Am dritten Tag werden Sie Ihre eigenen Praxisbeispiele besprechen können und durch die
Supervision von gleich zwei Expertinnen wertvolle Tipps erhalten.

22.02- 24.02.2022 in Ladenburg
Dienstag 15:00 - 19:00 Uhr, Mittwoch: 9:00 -19:00 Uhr, Donnerstag: 9:00 -16:00 Uhr
+ Onlineabend: Mittwoch, 23.03.2022: 17:00 - 21:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

3. Block: Das Wissen und bewusste Einsetzen der Transaktionsanalyse


Mit Hilfe der Transaktionsanalyse machen wir unbewusstes Kommunikationsverhalten sichtbar und decken innere Antreiber bei uns und unseren Klienten auf. Damit erkennen wir schneller Kommunikationsfallen – und können gegensteuern. Mit dem Wissen um die Ich-Zustände werden Ihnen herkömmliche Kommunikationsverläufe klar und Sie werden die üblichen Muster durchbrechen können. Sie erkennen nach diesem Block, ob Ihr Klient in so genannte psychologische Spiele (Stichwort: Dramadreieck) verwickelt ist und ob Sie sich selbst gerade auf ein solches Spiel eingelassen haben. Sie bemerken wie sie in diese Rollen geraten und lernen wie Ihnen und Ihren Klienten der Ausstieg aus dem „Dramadreieck“ gelingt. Diese reflektierende Kommunikation werden wir mit direktem Feedback und Reflexion den gesamten Block über üben, damit Sie mehr Sicherheit im Coaching erlangen.

05.04. - 07.04.2022 in Ladenburg
Dienstag 15:00 - 19:00 Uhr, Mittwoch: 9:00 -19:00 Uhr, Donnerstag: 9:00 -16:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

  • Zertifizierter Abschluss
  • Begrenzte Teilnehmerzahl
  • Ratenzahlung
  • Skonto bei Sofortzahlung

Exklusiv:
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.


Frühbucherrabatt:
10% bis 15.11.21


Kosten: 2.890,00 € inkl. Mwst.
Zahlbar 7 Tage nach Rechnungsstellung

Hier geht es zur Anmeldung


Ihre Dozentinnen / Ausbilderinnen

Mit Ihren Ausbilderinnen Sabine Bay und Stefie Rapp haben Sie ein Powerpaket von gleich zwei „Ermutigerinnen“ an Ihrer Seite. Beide verfügen über langjährige Erfahrung sowohl als Coachs als auch als Lehrtrainerinnen. Jede von Ihnen könnte diese Weiterbildung locker alleine anbieten – doch haben sie sich zusammengetan, um für Sie eine noch größere Bandbreite an Wissen und Erfahrung abzudecken, sowohl was den Inhalt der Weiterbildung als auch die Besonderheiten der unterschiedlichsten Klienten betrifft.

Beide Ausbilderinnen verfügen über umfangreiche Erfahrungen:

• Einzel Coaching
• Executive Coaching
• Unternehmer-Trainings
• Führungskräfte-Trainings
• Konfliktlösungen im Team
• Paarcoaching
• Ausbildungen für Coachs
• Dozententätigkeiten

Sabine Bay

Sabine Bay unterstützt seit 2007 Menschen in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, ihrer Außenwirkung und Förderung ihrer mentalen Stärke. Zu ihren Klienten gehören Führungskräfte, Mitarbeiter ebenso wie Jugendliche. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung als Führungskraft und als Coach und erweitert und vertieft beständig ihr Wissen und Können. So ist sie u.a.: NLP Lehrtrainerin und Lehrcoach (nach DVNLP), Business-Coach (Dr. Bock Akademie), Wingwave®- Lehrtrainerin (Besser-Siegmund-Institut) und -Coach, Teamcoach, Konfliktcoach, Gesundheitscoach (EOL), Systemisch-integraler Coach und Systemische Beraterin (Odenwald Institut). Sie hat eine Ausbildung als Train the Trainer (IHK) und in Transaktionsanalyse (Angelika Glöckner).

Stefie Rapp

Stefie Rapp trainiert und coacht seit 2005 Privatpersonen, Teams, Mitarbeiter und Führungskräfte. Als „Erlebnisorientierte Lernen Trainerin“ sorgt sie dafür, dass Gelerntes mit viel Spaß und nachhaltig umgesetzt wird. Sie verfügt als Wirtschaftsmediatorin über die Kompetenz und Erfahrung, auch vertrackte Konflikte zu lösen. Sie ist u.a.: NLP Lehrtrainerin und Lehrcoach (nach DVNLP und ICI); Systemischer Coach, Teamcoach, Konfliktcoach, Leadershipcoach, Human Process Coach und Transaktionsanalyse Coach (Landsiedel Seminare). Des Weiteren ist sie Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Jetzt Teilnehmerplatz sichern